Rasen anlegen

Rasen anlegen

Wie wird Rollrasen richtig verlegt?

Dichte, satte und gesundes Rasenflächen vom Profi, ob Rollrasen oder nach herkömmlicher Weise mit Erde und Samen – wir führen gerne aus.

Der richtige Zeitpunkt

Einen Rollrasen verlegen oder das anlegen einer Rasenflächen kann grundsätzlich das ganze Jahr erfolgen, der Boden darf nicht gefroren sein. Die besten Chancen auf einen guten Anwuchs sind in den Monten Mai und September. Hier noch ein paar Tipps: Der Boden sollte dauerhaft 10 Grad warm sein, Keine Klimaschwankungen etwa durch Regen oder Sonne (heiss, nass, kalt und trocken). Hier bietet sich unser ABO zum Festpreis an.


Wie gehe ich richtig vor

Die Rasensamen müssen gewissenhaft und genau ausgelegt werden, denn ungleichmäßig verteilte Samen können Löcher oder kahle Stellen verursachen und müssen nachgesät werden. Wählen Sie zum aussäen einen windstillen Tag.

Wählen Sie Ihre Samen oder den Rollrasen weise

Die günstigeste Variante um einen Rasen neu anzulegen ist die klassische Aussaat. Die Kosten belaufen sich zwischen 0,45 EUR bis 0,70 EUR für Saatgut und Dünger zu veranschlagen, für Rollrasen je nach Abnahmemenge immerhin zwischen 6,00 EUR und 12,00 EUR. Achten Sie bei Ihrer Budgetplanung bitte auch die Kosten für die Pflege und Bewässerung. Eine Alternative ist eine Zisterne also die Nutzung von Regenwasser.


Wann sehe ich erste Ergebnisse

Unter Einhaltung der optimalen anlage oder des verlegens des Rasen sowie den passenden Bedingungen z.B. ausreichende Bodentemparatur, guter Untergrund (Boden und Pflanzboden), hochwertiges Saatgut und genügend Bewässerung spriessen die ersten Halme in der Regel nach 1-2 Wochen. Es ist ratsam die Rasenfläche bis zu einer Höhe von 7- 10 cm nicht zu betreten.


Hier noch eine Zusammenfassung: Was kostet 100 qm Rollrasen verlegen? – Die Preise variieren zwischen 2500 und 4000 EUR zzgl. eventuell anfallender Kosten. Wie wird Rollrasen richtig verlegt? Alte Flächen abtragen, auflockern und glätten, anschließend verdichten, Dünger aufbringen und gut wässern. Den Rollrasen verlegen, einpassen, wässern und walzen. Bei welchem Wetter Rollrasen verlegen? – Grundsätzlich immer, nicht zu empfehlen ist es bei Frost, Eis und Schnee, also im Winter. Die beste Zeit ist im Frühling ab April. Wie lange dauert es bis Rollrasen anwachsen? – Bei passenden Bedingungen und fachgerechte Anlage spriessen die ersten Halme in der Regel nach 1-2 Wochen. Kann man Rollrasen sofort betreten? – Wir empfehlen den Rollrasen vorerst nicht zu betreten bis die Halme eine Höhe von 7 – 10 cm erreicht haben.


Sie benötigen einen Profi für Ihren Garten, dann rufen Sie uns an: 07321 490 10 33 oder mailen Sie uns: info@sapper-gruen.de