Pflasterarbeiten Kosten 2021

Pflasterarbeiten Kosten 2021

Was kosten Pflasterarbeiten pro Quadtratmeter?

Wie setzen sich die Kosten für Pflasterarbeiten zusammen?

Die Kosten für Pflasterarbeiten oder Pflaster verlegen unterteilen sich in in drei wichtige Faktoren. Material, Arbeitskosten und Arbeitszeit. Das Material bestehend aus Pflastersteine, Kies, Schotter und Beton. In den Arbeitskosten sind Bagger, Werkzeuge, Geräte und Fahrzeuge enthalten und die Arbeitskosten sind der Zeitaufwand für Personal und Verwaltung.

Kostenaufteilung in den verschiedenen Bereichen

Pflastersteine: Die Kosten varrieren je nach Art. Rasengitter ist die günstigste Variante mit einem Durchschnittspreis von 12 EUR pro Quadratmeter, Betonsteinpflaster bildet die Mittelklasse mit 18 EUR pro Quadratmeter im Durchschnitt und die Spitze mit dem Naturstein der im Durchschnitt bei 42 EUR pro Quadratmeter liegt. Je nach Qualität der Materialien sind Zuschläge um bis zu 45% pro Quadratmeter möglich.

Preisbeispiel für Pflaster verlegen

Der Kunde hat eine 50 Quadratmeter große Fläche und entscheidet sich für hochwertiges Natursteinpflaster mit Muster zum Preis von 57 EUR pro Quadratmeter x 50 Quadratmeter sind die Materialkosten bei 2850 EUR. Der Unterbau mit Kies, Schotter und Beton mit 27 EUR x 50 Quadratmeter kommt auf 1350 EUR. Bei den Arbeitskosten mit Aushub, Entsorgung und Lieferung sowie Arbeitszeit entfallen 67 EUR x 50 Quadratmeter was eine Summe von 3350 EUR ergibt. Die 50 Quadratemter Fläche Pflaster verlegen kostet also 7550 EUR was eine Quadratmeterpreis von 151 EUR entspricht.

Sie benötigen einen Experten für Pflasterarbeiten oder Gartenbau? Dann nehmen Sie einfach Kontakt zu uns auf.